Aktionstage

Mit unseren bundesweiten Aktionstagen in 2021 und 2022 möchten wir gemeinsam mit Betrieben, Städten, Kommunen, Initiativen und Unternehmen das Thema Mehrweg beim Takeaway-Konsum und ihre Mehrweg-Aktionen sichtbar machen und viele Kund*innen für die Nutzung von Mehrweggefäßen gewinnen.

Gastronomie befüllt Mehrweggefäße

Unterstützt werden die Aktionstage von vielen gastronomischen Betriebe wie Cafés, Imbissen bis hin zu Restaurants, die während der Aktionswoche Mehrweggefäße befüllen: entweder in von der Kundschaft mitgebrachte Gefäße und/ oder Gefäße von Poolsystemen, die sie zum Ausleihen gegen Pfand oder via App anbieten. Zusätzlich werden die Betriebe auf alle Einwegverpackungen Aktionstage-Aufkleber kleben, die mit tollen Sprüchen Kund*innen mit bisher wenig Berührungspunkte mit Mehrweg für Mehrweg motivieren sollen.

 

Kreative Aktionen

Begleitend veranstalten die Partner Aktionen in den verschiedenen Städten und Kommunen, um die Kundschaft auf die Mehrwegangebote der Gastronomiebetriebe aufmerksam zu machen und sie zum Mitmachen anzuregen. Hier sind unterschiedlichste kreative Aktionen geplant wie Stempelkarten-Aktionen, Losaktionen oder eine Plakatausstellung. Als Aktion des Projekts rufen wir ein Spruch-Wettbewerb auf Instagram aus.

Alle Aktionen, Partner und Gastronomiebetriebe werden ab Ende Mai auf der Aktionslandkarte präsentiert.

Spruch-Wettbewerb

Die Müllberge wachsen und wachsen – doch jetzt ist Schluss! Während der bundesweiten Aktionstage vom 28. Juni bis 3. Juli 2021 bringen wir gemeinsam mit teilnehmenden Restaurants kreative Sprüche auf Einweg-Verpackungen, die für Mehrweg motivieren. So machen wir darauf aufmerksam, dass es auch ohne Einweg geht!

Welchen Spruch sollte man auf Einweg-Verpackungen drucken, um Menschen dazu zu bewegen, in Zukunft auf diese Verpackungen zu verzichten?! Wir bringen die kreativsten Ideen groß raus!

  • Los geht’s! Poste deinen Spruchvorschlag in den Kommentaren auf unserem Instagram-Kanal!
  • Alternativ können die Spruchvorschäge auch an info@esseninmehrweg.de mit dem Betreff „Ideen-Wettbewerb“ gesendet werden.

Aktionszeitraum: 10. bis 20. Mai 2021.

Aus allen Einsendungen wählen wir die drei besten aus und schicken diese Sprüche in die Produktion! Das Besondere daran: Neben dem Spruch erscheint auch der Name und der Wohnort der Sprüchegerber*innen wie im Beispiel abgebildet auf dem Aufkleber. Zusätzlich senden wir den drei Gewinner*innen eine super schicke und praktische Mehrweg-Box zu.

***

Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 20. Mai 2021 um 23:59 Uhr. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmenden die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.

Aktionstage Online-Infoveranstaltung

Am 24. Februar haben wir alle Interessierten darüber informiert, was wir zu den Aktionstagen geplant haben und wie man daran teilnehmen kann. Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung finden Sie hier rechts. Die Präsentationsfolien können Sie sich als PDF hier ansehen.

Webinar: Betriebsakquise für Mehrwegnutzung

Am 15. April haben wir dieses Webinar angeboten. Die Präsentationsfolien dazu finden Sie hier als PDF.

Ein Burger to-go, eine Pommes auf die Hand oder eine gesunde bowl für das Abendessen – Takeaway ist im Trend wie nie und der Konsum steigt weiter. Mit der Nutzung von Mehrwegverpackungen können die daraus resultierenden Müllberge reduziert und der Takeaway-Konsum nachhaltiger gestaltet werden. Doch trotz der vielseitigen Angebote an Mehrwegverpackungen ist die Anzahl der Betriebe, die ihre Speisen in Mehrweg anbieten, leider noch sehr gering.

  • Sie wollen dies ändern, es fehlt Ihnen aber ein Überblick über geeignete Mehrwegverpackungen?
  • Sie haben Bedenken hinsichtlich geltender Hygienerichtlinien?
  • Sie haben Probleme, Gastronomiebetriebe in Ihrer Kommune für das Thema Mehrweg zu gewinnen?

In dem Webinar ‚Betriebsakquise für Mehrwegnutzung‘ gaben wir auf diese und weitere Fragen Antworten. Außerdem berichteten wir von unseren Erfahrungen der Kampagne ‚Essen in Mehrweg!‘, mit der wir bereits in Berlin und Bremen erfolgreich viele Unternehmen für die Nutzung von Mehrweg gewinnen konnten.

Themen des Webinars:

  • Projektvorstellung der Kampagne „Essen in Mehrweg“
  • Implementierung von Mehrwegsysteme: Ansätze und Knackpunkte
  • Erfahrungen aus Berlin und Bremen
  • Fragen und Austausch

 

Mit diesem Webinar unterstützen wir die Aktionstagepartner zusätzlich für Ihre Teilnahme an der Aktionswoche.

Webinar: Poolsysteme in Deutschland

Das Webinar wurde am 15. April 2021 angeboten vom Projekt „Mehrweg statt Einweg“.

Zur Pandemiezeit ist der Takeaway-Konsum und somit der Verbrauch an Einwegverpackungen enorm gestiegen. Aber so steigt auch die Nachfrage nach Alternativen. Die Kunden und Kundinnen verlangen gezielt nach Möglichkeiten, Styropor-, Plastik- und Papiermüll beim Takeaway-Konsum zu vermeiden, um die Umwelt zu schonen.

Die Online-Veranstaltung richtete sich zum einen an gastronomische Betriebe, die interessiert sind, voll oder teilweise auf ein Mehrwegweg-Pool-System umzustellen. Zum anderen an Multiplikator*innen oder Interessierte wie mögliche Aktionstagepartner, die das Thema „Mehrweg“ gezielt vorantreiben möchten. Da es inzwischen viele Mehrweg-Anbieter*innen auf dem Markt gibt, ist es für gastronomische Betriebe oftmals nicht einfach, das für sie geeignete Poolsystem zu identifizieren. Mehrweg-Anbieter*innen stellten sich in diesem Webinar vor und beantworten im Anschluss Fragen der Teilnehmenden des Webinars.

Themen des Webinars

  • Welche Mehrweg-Systeme gibt es?
  • Welche Mehrweg-Variante passt zu meinem Unternehmen?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu? Kann ich dabei sogar Geld sparen?
  • Von welchen Vorteilen kann ich profitieren?
  • Wie stehen Verbraucher*innen Mehrweg-Systemen gegenüber?
  • Wie sehen die Hygienevorschriften für Mehrweg-Systeme aus?
  • Wie kann die Nachfrage nach Mehrweg gestärkt werden? Wie kann ich meine Kundschaft auf Mehrweg aufmerksam machen?

 

Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!
Tanja Menkel
Tel. 030-308798-40
info@esseninmehrweg.de
zum Kontaktformular >>